Latest News

Home » Nachrichten » Aktuelles » Neubau des Radwegs in Hüsten

Neubau des Radwegs in Hüsten

Hüsten. Nach Ende der Hüstener Kirmes auf der Riggenweide wird die Stadt Arnsberg ab Montag, den 19. September 2011, mit der Neugestaltung  des Radwegs Hüsten Ost bis zum Ruhrwehr beginnen. Der Neubau betrifft einen Abschnitt von 105 Metern Länge und drei Metern Breite.
Der vorhandene Radweg befindet sich entlang des Schrottplatzes Rump in Richtung der Hüstener Vogelwiese in einem schlechten Zustand. Er wird aus bautechnischen und räumlichen Gründen aufgegeben und um rund sieben Meter verschoben. Dafür ist es notwendig, die Lärmschutzwand des Schrottplatzes so weit abzubauen, dass eine übersichtliche Wegestrecke entsteht.
Ab Freitag, dem 21. September 2011, wird voraussichtlich die Baustelle von der Hüstener Vogelwiese bis zur  RLG-Brücke am Ruhrwehr aus Sicherheitsgründen für jeglichen Schüler- und  Durchgangsverkehr gesperrt. Eine Radwege-Umleitung wird seitens der Stadt Arnsberg ab RLG-Brücke / Ruhrtalradweg über die Straße Arnsberger Straße / Brücke Nordtangente Richtung Kirmesplatz / Hüsten Vogelwiese ausgeschildert sein.
Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Anfang Oktober dauern, die Kosten belaufen sich auf rund 60.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar