Latest News

Schaufensterscheibe auf dem Brückenplatz eingeworfen

Vermutlich in der Nacht von Sonntag auf Montag wurde in Arnsberg auf dem Brückenplatz die Schaufensterscheibe eines Geschäftes für Rauchwaren und Zubehör eingeworfen. Eine Zeitungsausträgerin bemerkte gegen 03:40 Uhr das Loch in der Scheibe des Geschäftes und verständigte die Polizei. Die Doppelglasscheibe war mit einem Stein eingeworfen worden und wies ein Loch mit etwa 40 Zentimeter Durchmesser aus. Teile der Auslage waren durch den Stein ebenfalls beschädigt worden. Zur Tatbeute können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Der Sachschaden an der Scheibe beläuft sich auf gut 1.000 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Arnsberg unter der Telefonnummer 02932-90200.

Schreibe einen Kommentar