Latest News

Hoher Sachschaden und ein Verletzter bei Abbiegeunfall

Am späten Mittwoch Nachmittag kam es in Hüsten auf dem Westring zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden und einer verletzten Person. Hier war ein 59-jähriger nach dem Einkauf in einem Lebensmarkt vom Parkplatz aus auf den Westring eingebogen. 

Dabei hatte er den Pkw eines 64-Jährigen nicht beachtet, der den Westring von links kommend befuhr. Es kam zum Zusammenprall beider Fahrzeuge und einem Sachschaden von ca. 10000,- EUR. Der 64-Jährige wurde durch den Aufprall leicht verletzt und musste sich in ärztliche Behandlung begeben.

Schreibe einen Kommentar