Latest News

Dominik Reuther ist neuer Schützenkönig in Neheim!

schuetzenkoenig dominik reuther neheim 2013Das heutige Vogelschießen am Neheimer Fresekenhof, das bei strahlendem Sonnenschein stattfand, zog sich über eine Stunde hin. Nach den Ehrenschüssen der anwesenden Prominenz aus geistlichen und weltlichen Honorigen, den Schüssen des noch amtierenden Königspaares, Beate und Andreas Meyer und der Vorstände der Neheimer Schützen und Jäger, entbrannte ein heftiges Gefecht um den Reichsapfel. Der war wieder mit einem Gutschein über 30 Liter Bier bestückt. Die Adjutanten des Noch-Königspaares Jörg Obertrifter und Michael Kamphaus konnten den Wettstreit letztlich für sich entscheiden.

Robert Rothes schoss das Zepter herunter. Danach sah es so aus als würde sich  Meinolf Gerwin nun ein Herz fassen und den Vogel von der Stange holen. Die Krone holte er sich souverän. Leider verfolgte er das zunächst erstmal nicht weiter und es ergab sich eine spannungsgeladene Pause.

Dann traten Raimund Reuther und sein Sohn Dominik an die Gewehre und legten ein furioses Feuerwerk auf den schon lädierten Vogel. Salve um Salve gaben die beiden ab. Mit dem 176. Schuss war es dann soweit und Dominik Reuther machte dem Vogel den Garaus und sich damit ein verfrühtes Geburtstagsgeschenk – er wird morgen 24 Jahre alt. Zur Königin erwählte er Sahra Schulze.

Oberst Cloer war einer der ersten Gratulanten: „Der Beweis ist angetreten; der Neheimer König steht nicht im Vorfeld fest! Herzliche Glückwünsche an Dominik Reuther!“

Dem schließt sich das Team von www.neheim-huesten.de an. Wir haben viele Fotos gemacht und natürlich auch gefilmt: http://youtu.be/PngCYkCfLaY.

Schreibe einen Kommentar