Latest News

Unfallflucht auf der Ruhrstraße in Arnsberg

Als am Montagmittag um 11:45 Uhr ein Autofahrer mit seinem silbernen Opel Meriva auf der Ruhrstraße in Arnsberg unterwegs war, wurde er in einen Verkehrsunfall verwickelt. Eine andere Autofahrerin beziehungsweise ein anderer Autofahrer nahm dem Mann, der in Richtung Oeventrop fuhr, die Vorfahrt, als sie oder er vom Parkplatz eines Einkaufszentrums nach links auf die Ruhrstraße einbog. Trotz einer Vollbremsung konnte der Unfall nicht mehr verhindert werden. Zunächst hielten die Beteiligten, das unfallverursachende Auto fuhr dann aber wieder an und vom Unfallort weg in Richtung Innenstadt, ohne sich weiter um den Vorfall zu kümmern. Es soll sich um einen blauen Wagen handeln, auf dessen Beifahrersitz eine Frau gesessen hat. Weitere Details sind bislang nicht bekannt, auch nicht, ob es sich bei der Person am Steuer des flüchtigen Pkw um eine Frau oder einen Mann handelt. Zeugenhinweise zu dem Unfall oder dem flüchtigen Pkw bitte an die Polizei Arnsberg unter der Telefonnummer 02932-90200.

Schreibe einen Kommentar