Latest News

Große Menge Altreifen illegal bei Holzen entsorgt – Zeugen gesucht

Arnsberg. Im Arnsberger Stadtteil Holzen wurden im Bereich eines Wirtschaftsweges zwischen dem Dreisborner Weg und der Kreisstraße 1 weit über hundert Altreifen illegal abgelegt. Die Reifen müssen nun mit einem erheblichen Aufwand eine Böschung hinauf transportiert und anschließend entsorgt werden.

Die Reifen wurden wahrscheinlich ungefähr im Laufe des vergangenen Wochenendes (29.11.-01.12.) an drei kurz hinter einander liegenden Stellen am Waldrand entsorgt. Es ist daher anzunehmen, dass der Verursacher mehrmals die Ablagerstellen angefahren hat. Die Kosten, die für die Entsorgung anfallen, haben letztlich alle Abfallgebührenzahler zu tragen. Würde ein Verursacher gefunden, müsste er nicht nur die Entsorgungskosten tragen, sondern auch mit einem empfindlichen Bußgeld rechnen.
Sachdienliche Hinweise zur Ablagerung nimmt die Stadt Arnsberg, Fachdienst Umwelt, Tel. 02932 201 1800 (Umwelttelefon) sowie per e-mail an [email protected] entgegen.

Schreibe einen Kommentar