Latest News

Kostenlose Qualifizierungsmaßnahme 2014 zum seniorTrainer – Interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Arnsberg gesucht

Arnsberg. Zum 12. Mal und zum 5. Mal unter der Regie der Stadt Arnsberg findet die nächste kostenlose Qualifizierung zum seniorTrainer statt. Es handelt sich um ein Bundesmodellprojekt zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements älterer Menschen.

Die Termine sind

  • Mi., 05.02.2014, Fr., 07.02. sowie Sa. 08.02.2014,
  • Mi., 12.03.2014, Fr., 14.03. sowie Sa 15.03.2014,
  • Mi., 09.04.2014, Fr.,11.04. sowie Sa. 12.04.2014.

Jeweils von 15 bis 20 Uhr, donnerstags und freitags jeweils von 10 bis 17 Uhr. Die Qualifizierung erstreckt sich über komplett alle 9 Tage.
Ziel dieser Maßnahme ist es, Bürgerinnen und Bürgern einen Einstieg in das bürgerschaftliche Engagement zu ermöglichen, Angebote zu unterbreiten, Ideen aufzugreifen und dafür zu sorgen, dass diese realisiert werden können.
Nach dem Ausscheiden aus dem Beruf oder der aktiven Familienphase stellt sich für viele Menschen die Frage, was wie man sich weiter sinnvoll in der Gesellschaft einbringen kann.
Neues entdecken, sich neuen Aufgaben stellen, die eigene Lebenserfahrung und Kompetenzen einsetzen und das gewonnene Erfahrungswissen an andere weitergeben, das sind die Ziele, die sich interessierte Bürgerinnen und Bürger setzen sollten, wenn sie Interesse an der Qualifizierungsmaßnahme haben.
In der 3×3-tägigen Maßnahme versuchen die Referentinnen Uschi Jenke und Petra Vorwerk-Rosendahl den Blick auf die eigenen Stärken, die unerfüllten Wünsche und die bekannten und verborgenen Kompetenzen zu lenken. Mitbringen sollte man Offenheit für Neues, soziale Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit und Interesse am bürgerschaftlichen Engagement.

Alle Bürgerinnen und Bürger, die an einer Teilnahme an der Qualifizierungsmaßnahme interessiert werden darum gebeten, sich bis zum 20.01.2014 bei der Geschäftsstelle Engagementförderung Arnsberg unter [email protected] oder unter Tel. 02932-201 1402 zu melden.

Schreibe einen Kommentar