Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Unfallflucht im Zoppotweg – VW Passat beschädigt

Unfallflucht im Zoppotweg – VW Passat beschädigt

Seinen blauen VW Passat Kombi musste am Dienstag ein Mann in Neheim unfallbeschädigt vorfinden. Er hatte zuvor seinen Pkw am Fahrbahnrand des Zoppotwegs abgestellt. Der Wagen stand dort zwischen Montagabend, 23:00 Uhr, und Dienstagmorgen, 11:00 Uhr. 

Während dieser Zeit prallte ein anderer Fahrzeugführer gegen den stehenden Passat, der dabei an der linken Seite beschädigte wurde.
Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und hinterließ dem Besitzer des VW Passat den Sachschaden. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise zu der Verkehrsunfallflucht unter 02932-90200 an die Polizei Arnsberg.

Schreibe einen Kommentar