Polizeibericht

Home » Nachrichten » Aktuelles » Termine vormerken: Weihnachtsbaumabfuhr am Samstag, 23. Januar und am Samstag, 30. Januar

Termine vormerken: Weihnachtsbaumabfuhr am Samstag, 23. Januar und am Samstag, 30. Januar

Arnsberg. Das Weihnachtsfest ist vorbei und damit haben auch die Weihnachtsbäume erstmal wieder ausgedient. Wer seinen Baum los werden möchte, sollte sich die folgenden Termine merken: 
Am Samstag, 23. Januar, werden die Weihnachtsbäume in den Bezirken Bachum, Herdringen, Hüsten, Holzen, Neheim, Oelinghausen und Voßwinkel abgefahren.
Die Bürgerinnen und Bürger werden darum gebeten, ihre Bäume gut sichtbar ab 6.00 Uhr zur Abfuhr an die Straße zu legen.
In den Bezirken Arnsberg, Breitenbruch, Bruchhausen, Müschede, Niedereimer, Oeventrop, Rumbeck, Uentrop und Wennigloh werden die Weihnachtsbäume am Samstag, 30. Januar, abgeholt. Auch an diesem Termin sollten die Bäume ab 6.00 Uhr an der Straße liegen.
Um die Weihnachtsbäume nach der Abfuhr kompostieren zu können, sollten die Bürger diese vorher von Lametta und sonstigem Weihnachtsschmuck befreien. Die Bäume dürfen auch nicht in Kunstsofftüten verpackt werden.

Schreibe einen Kommentar