Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2016 » Autoreifen in Hüsten zerstochen

Autoreifen in Hüsten zerstochen

In der Zeit von Samstag auf Sonntag wurde an zwei Autos in Hüsten jeweils der rechte, hintere Reifen zerstochen. Ein silberner Citroen Cactus stand zwischen Samstag 19:30 bis Sonntag 11:45 Uhr in der Kampstraße. Ein weißer Daihatsu stand von Samstag 12:00 Uhr bis Sonntag 17:00 Uhr in der Kolpingstraße geparkt. Ein Zusammenhang kann aufgrund der örtlichen Nähe nicht ausgeschlossen werden. Zeugen, die in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges beobachten konnten oder anderweitige Hinweise auf einen möglichen Tatverdächtigen haben werden gebeten, sich bei der Polizei Arnsberg unter 02932-90200 zu wenden.

Schreibe einen Kommentar