Latest News

Drogenfund auf Toilette der Polizeiwache

Am Dienstagmorgen staunte ein Beamter der Polizeiwache nicht schlecht, als er die Toilette der Wache betrat, drangen ihm aus dieser doch seltsame Gerüche entgegen, die allerdings nichts mit der Örtlichkeit an sich zu tun hatten. Es roch stark nach Marihuana in dem Raum. Bei genauerer Nachschau entdeckte der Beamte dann auch zwei Tütchen mit jeweils einer kleinen Menge der Droge zwischen den Heizungsrippen versteckt. Diese wurden sichergestellt. 

Dem Eigentümer steht es selbstverständlich frei, sich bei der Wache zu melden. Sein Besitz wird ihm allerdings nicht wieder ausgehändigt.

Schreibe einen Kommentar