Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2017 » Handy-Diebstahl in Alt-Arnsberg

Handy-Diebstahl in Alt-Arnsberg

Am Mittwoch gegen 14 Uhr wurde auf der Hansastraße ein Handy entwendet. Im Verdacht steht ein unbekannter Mann. Eine 83-jährige Frau fegte vor dem Haus. Hierbei stellte sie ihre Tasche mit Schlüsseletui und Handy beiseite. Während der Arbeit wurde sie von einem Mann angesprochen, der sie nach dem Weg fragte. 

Zudem erlaubte sie ihm über das Hausgrundstück zu gehen. Wenig später bemerkte sie den Diebstahl des Handys und des Schlüsseletuis. Der Mann kehrte kurze Zeit später zurück und fragte ob die Frau etwas sucht und versprach ihr die geklauten Sachen zurückzuholen. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Dunkle nicht lange Haare; dunkel gekleidet; schwarze Jacke; mindestens 1,80 Meter groß; sprach fließend deutsch Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 – 90 200 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Advertisements