Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2017 » Diebe in Müschede ertappt

Diebe in Müschede ertappt

Am Mittwoch um 20.55 Uhr klauten drei unbekannte Männer eine Lampe aus einem Garten an der Steinbergstraße. Der Besitzer konnte die Täter verfolgen und sich die Lampe zurückholen. 

Die Täter konnten anschließend flüchten. Der Besitzer konnte die drei Täter beim Diebstahl einer Lampe in seinem Garten sehen. Er nahm die Verfolgung auf und konnte das Trio an der Kreuzung Steinbergstraße/Limbergstraße stellen. Hier übergaben die Täter dem Mann die Lampe. Anschließend konnten sie in Richtung Krakeloh flüchten. Beschreibung: Alle drei Männer waren etwa 20 Jahre alt.
Zwei der Männer trugen eine schwarze und eine rötliche Maske. Die maskierten Männer hatten eine Größe von circa 1,85 Meter. Der dritte Täter trug keine Maske. Er war etwa 1,70 Meter groß und besaß ein südländisches Aussehen mit asiatischen Zügen. Alle drei Personen sprachen aktzentfreies Deutsch. Eine Fahndung nach den Tätern verlief negativ. Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 – 90 200 entgegen.

Schreibe einen Kommentar