Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2017 » Rentner in Bruchhausen beraubt

Rentner in Bruchhausen beraubt

Am Montag gegen 12.45 Uhr wurde ein 82-jähriger Mann auf dem Radweg hinter dem Kohlgrubenweg ausgeraubt. Der Mann war mit Gartenarbeiten beschäftigt und betrat hierzu den Radweg. Nach Angaben des Seniors wurde er hier von hinten zu Boden gestoßen. Der Täter zog dem auf dem Boden liegenden Mann die Geldbörse aus der Gesäßtasche und nahm sich das Bargeld. Anschließend flüchtete er mit einem Fahrrad in Richtung Niedereimer. Eine genaue Personenbeschreibung des Täters liegt nicht vor. Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 – 90 200 entgegen.

Schreibe einen Kommentar