Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2017 » Fahrradfahrer ohne Licht festgenommen

Fahrradfahrer ohne Licht festgenommen

In der Nacht zum Donnerstag hielten die Beamten der Polizeiwache Arnsberg einen Radfahrer an. Dieser fuhr ohne Licht.

Die anschließende Überprüfung ergab, dass der Mann per Haftbefehl gesucht wurde. Gegen 1 Uhr stoppten die Beamten auf der Möhnestraße die vorläufig letzte Fahrradfahrt des 24-jährigen Arnsbergers. Bei der anschließenden Personalienüberprüfung stellte sich heraus, dass gegen den Mann ein mehrmonatiger Haftbefehl wegen eines Körperverletzungsdelikts vorlag. Der Mann wurde festgenommen und zwischenzeitlich an eine Justizvollzugsanstalt übergeben.

Schreibe einen Kommentar