Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2017 » Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

Am Freitag, 14:25 Uhr, befuhr ein 48-jähriger Mann aus Arnsberg mit seinem Fahrrad ohne Helm die Bahnhofstraße in Richtung Bahnhof. Aufgrund des Genusses alkoholischer Getränke stürzte er mehrfach mit dem Rad und erlitt hierdurch schwere Verletzungen am Kopf. Er wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus transportiert. Eine Blutprobe wurde entnommen.

Schreibe einen Kommentar