Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2018 » Einbrüche Hüsten und Neheim

Einbrüche Hüsten und Neheim

Auf unbekannte Weise drangen Einbrecher zwischen Montag, 17.30 Uhr, bis Dienstag, 15 Uhr, in eine Gaststätte in der Röhrstraße ein. Im Schankraum brachen sie zwei Geldautomaten auf und entwendeten das eingeworfene Geld. Anschließend konnten die Täter unerkannt flüchten. Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 – 90 200 entgegen.

Unbekannte Täter kletterten in der Nacht zum Dienstag von einem Parkplatz in der Goethestraße auf den rückwärtigen Notausstieg einer Bäckereifiliale. Das Bäckergeschäft befindet sich auf der Hauptstraße. Die Täter schlugen die Scheibe des Notausstiegs ein und brachen im Laden einen Tresor auf. Sie entwendeten Bargeld und konnten unerkannt flüchten. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Arnsberg unter 02932 – 90 200 in Verbindung.