Latest News

Neheim: Verletzter Fußgänger geht weiter

Nach einem Verkehrsunfall am Donnerstag auf der Schobbostraße geht ein verletzter Fußgänger einfach weiter. Der Man wird gefunden und schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Als gegen 15.50 Uhr eine 41-jährige Autofahrerin von der Schobbostraße nach links in den Tunnel abbog, kommt es zum Zusammenstoß mit dem 53-jährigen Fußgänger. Dieser hatte die Straße in Richtung Schobbostraße überquert. Nach dem Zusammenstoß ging der blutende Mann einfach weiter. Die Autofahrerin verständigte direkt die Rettungskräfte. Der alkoholisierte und schwer verletzte Arnsberger konnte wenige Minuten später am Neheimer Markt angetroffen werden.
Mit schweren Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin blieb bei dem Unfall unverletzt.

Schreibe einen Kommentar