Latest News

Verkehrsunfall mit Personenschaden am Neheimer Markt

Polizeibericht arnsberg neheim huestenAm Samstag, 02.07.2016, 17:25 Uhr, kletterte ein 4-jähriger Junge aus Arnsberg auf die ca. 50 cm hohe pflanzliche Bebauung eines Geschäftes am Neheimer Markt. Hierbei rutschte er jedoch ab und fiel auf Boden. Gleichzeitig befuhr ein 21-jähriger Mann aus Arnsberg mit seinem Mountainbike die Örtlichkeit in Richtung Mendener Straße. Zwischen dem Jungen und dem Radfahrer kam es zum Zusammenstoß. Der 4-Jährige erlitt eine Platzwunde am Kopf. Die Erstversorgung erfolgte durch die 32-jährige Mutter. Anschließend wurde der Junge nach ambulanter Untersuchung im Krankenhaus entlassen. Bislang ist noch ungeklärt, inwieweit die Verletzung des 4-Jährigen durch den Sturz oder die Kollision mit dem Radfahrer verursacht wurde. Es entstand kein Sachschaden.

Schreibe einen Kommentar