Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2018 » Zeugen helfen bei Unfallflucht: 49-jähriger Arnsberger stand unter Alkoholeinfluss

Zeugen helfen bei Unfallflucht: 49-jähriger Arnsberger stand unter Alkoholeinfluss

Am Dienstag hörte ein Anwohner gegen 23.55 Uhr einen lauten Knall auf der Königstraße. Bei der Nachschau stellte er fest, dass sein geparktes Auto bei einem Unfall beschädigt wurde. Das andere Fahrzeug war geflüchtet und nicht mehr zu sehen. Im Rahmen der direkt eingeleiteten Fahndung konnten Zeugen der Polizei den entscheidenden Hinweis geben. Sie beschrieben den Beamten einen Pkw, den sie kurz zuvor auf der Königstraße gesehen hatten. Die Angaben der Zeugen führten die Polizei zu einem geparkten Auto. Am diesem befanden sich passende Unfallspuren. Als die Beamten den Fahrzeugnutzer aufsuchten, mussten sie feststellen, dass dieser unter Alkoholeinfluss stand. In der Polizeiwache in Hüsten wurde dem 49-jährigen Arnsberger eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar