Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2019 » Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person und 7000 € Schaden in Oeventrop

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person und 7000 € Schaden in Oeventrop

Am Freitag, den 28.06.2019, ereignete sich gegen 14 Uhr in Oeventrop ein Verkehrsunfall an der Einmündung Kirchstraße / Widayweg. Ein 63jähriger Pkw-Fahrer, der aus der Kirchstraße nach links abbiegen wollte, missachtete die Vorfahrt einer 61jährigen Pkw-Fahrerin, die den Widayweg aus Richtung Bahnhof kommend befuhr.

Weil Betriebsstoffe ausliefen, wurde die Feuerwehr alarmiert. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Die Pkw-Fahrerin klagte über Schmerzen im Brustbereich, so dass ein RTW angefordert wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 7000 EUR.

Schreibe einen Kommentar

Advertisements