Latest News

Neheim: Vom Unfallort geflüchtet

Am Dienstagmittag kam es gegen 12.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Blumenstraße. Ein Wagen touchierte ein parkendes Auto und beschädigte anschließend beim Einparken einen Zaun. Der Fahrer stieg aus seinem Wagen aus und verließ die Unfallstelle. Ein Zeuge beobachtete das Geschehen und meldete den Unfall der Polizei. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten den Fahrer des Unfallwagens, einen 45-jähigen Mann aus Arnsberg an seiner Wohnanschrift antreffen. Die Beamten stellten fest, dass der Mann offensichtlich unter dem Einfluss von Medikamenten stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar