Mastodon
Kitaportal Arnsberg

Arnsberg. Eltern können den Betreuungsbedarf für ihre Kinder noch bis Donnerstag, 11. Januar 2024, online unter https://kita.arnsbeg.de anmelden. Ausgewählt werden können bis zu zwei Kindertageseinrichtungen und/oder Kindertagespflege-Stellen. Das Anmeldeportal ist von den derzeitigen technischen Beeinträchtigungen bei der Stadtverwaltung Arnsberg nicht betroffen.

Im Anschluss an die Online-Anmeldung müssen sich die Eltern persönlich mit der Kindertageseinrichtung oder der Fachberatung für Kindertagespflege für ein Aufnahmegespräch in Verbindung setzen. Nach Terminvereinbarung können Eltern ihre Kinder auch vor Ort in den Kitas für einen Betreuungsplatz vormerken lassen. Bevorzugt werden sollte jedoch die Online-Anmeldung und in jedem Fall die telefonische Kontaktaufnahme mit den Kindertageseinrichtungen.

Das aktuelle Anmeldeverfahren betrifft Eltern, die einen Betreuungsplatz im Kindergartenjahr 2024/25 (01.08.2024 bis 31.07.2025) benötigen. Auch wenn der Bedarf erst nach dem 1. August, aber noch im Kindergartenjahr 2024/25, besteht, sollten Kinder innerhalb der Frist angemeldet werden.

Über die Vergabe der Plätze entscheiden die Kitas mit den Trägern und informieren die Eltern ab dem 18. Januar 2024.

Über die Standorte der Einrichtungen, pädagogische Konzepte, die Trägerarten und Ansprechpartner:innen vor Ort können sich Eltern ebenfalls unter https://kita.arnsbeg.de informieren.

Fragen zum Anmeldeverfahren?

Bei Fragen hilft der Fachdienst Kindertagesbetreuung unter Tel. 02932 201-2550 gerne weiter. Die Mitarbeitenden sind montags bis freitags von 8 bis12 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 14 bis 16 Uhr telefonisch erreichbar.

Schreibe einen Kommentar