Latest News

Verkehrsunfälle in Hüsten und Bruchhausen

Hüsten: Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagnachmittag im Einmündungsbereich Kleinbahnstraße / Von-Lilien-Straße. Dort übersah ein 45-jähriger Pkw-Fahrer die Vorfahrt eines Kradfahrers und prallte mit diesem zusammen.

Dabei wurde der Biker leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 1600 Euro.  

Hüsten: Eine Unfallflucht beging ein unbekannter Pkw-Fahrer heute Morgen auf der Wagenbergstraße. Gegen 03.30 Uhr, beschädigte er einen am Fahrbahnrand geparkten silbernen Toyota. Ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro zu kümmern, setzte der Verursacher seine Fahrt fort. Dabei soll es sich um einen blauen Renault gehandelt haben.

Bruchhausen: Ebenfalls nach einem Unfall geflüchtet, ist ein unbekannter Fahrzeugführer, der am Montagnachmittag am Westring einen schwarzen Peugeot beschädigt hatte. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 150 Euro.

Hinweise zu den Verursachern oder dessen Fahrzeuge bitte an die Polizei in Arnsberg, Tel. 02933/90200.

Schreibe einen Kommentar