Latest News

Ausbildung zum Babysitter im Jugendzentrum Hüsten

Hüsten. Im September bietet das Jugendzentrum Hüsten wieder einen Babysitterkurs speziell für Jugendliche ab 14 Jahren an.
Der Kurs beginnt mit dem Erwerb eines Erste Hilfe-Combi-Scheins am Mittwoch, 24. September, und Donnerstag, 25.September, von jeweils 15 Uhr bis etwa 19.30 Uhr. Die weitere Ausbildung zum Babysitter findet am Samstag, 27. September, sowie am Montag, 29. September, und Dienstag, 30. September, jeweils von 10 Uhr bis 16 Uhr im Jugendzentrum Hüsten statt. Die Teilnehmer werden möglichst praxisnah für die Betreuung von Kindern qualifiziert.

Darüber hinaus lernt jeder Jugendliche, in Rollenspielen sein Verhalten in unterschiedlichen Situationen zu optimieren und zu reflektieren. Außerdem erhalten die Kursteilnehmer einen kleinen Einblick in die Rechtskunde, unter anderem über die Aufsichts- und Schweigepflicht, und in die Entwicklungspsychologie des Kindes. Auf Wunsch können sich die qualifizierten Babysitter in die Babysitterkartei des Jugendzentrums Hüsten aufnehmen lassen.
Anmeldungen werden beim Jugendzentrum bis Mittwoch, 17. September, unter Telefon 02932 892301 entgegengenommen. Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro.

Schreibe einen Kommentar