Latest News

Motorrad bei Einbruch in Hüsten entwendet

In einer Industrieansiedlung an der Bahnhofstraße und nahe des Hüstener Bahnhofs wurde in der Nacht zum Mittwoch in eine Firma für Autoersatzteile eingebrochen. Die Einbrecher gelangten über

 das Dach eines Nachbargebäudes und ein eingeschlagenes Fenster in die Firmenräume. Dort entwendeten sie u.a. etwa zwei Dutzend BMW-Airbgas und zwei BMW-Lenkräder mit Airbags, zwei digitale Fotokameras der Marken Panasonic und Olympus, BMW Navigationssysteme und ein Motorrad des Firmeninhabers. Bei dem Motorrad handelte es sich um eine blaue Kawasaki, Typ ZZ-R 1200, mit dem Kennzeichen HSK – GZ 9. Die Einbrecher verließen den Tatort durch ein Rolltor, welches von innen geöffnet werden konnte. Hinweise zu den Einbrechern bitte an die Kripo in Hüsten, Tel.: 02932 90200.

Schreibe einen Kommentar