Latest News

Home » Nachrichten » Aktuelles » Einkaufszentrum Neheim wird weiterentwickelt

Einkaufszentrum Neheim wird weiterentwickelt

Arnsberg/Hochsauerland. Auf der Grundlage erheblicher Investitionen hat die Stadt Arnsberg zusammen mit örtlichen Akteuren (Händlern, Dienstleistern, Eigentümern, Vereinen, Architekten) die Neheimer Innenstadt in den vergangenen Jahren und Monaten erfolgreich zu einem attraktiven Einkaufszentrum in der Region weiterentwickeln können. Nachfolgeinvestitionen im privaten Bereich führten zu zahlreichen Umbau-, Neubau- und Ansiedlungsvorhaben in der Hauptstraße und der Apothekerstraße. Dies macht sich in zusätzlichen Angeboten bemerkbar, die von Einzelhandelsgeschäften über zeitgemäße gastronomische Angebote bis zu Neuansiedlungen bekannter Label reichen. Nach Angaben des Handels werden so neue Kunden und Be-sucher in die Stadt gezogen. Aufgrund der gestiegenen Attraktivität der Innenstadt gibt es darüber hinaus weiteres allgemeines Interesse von Investoren und Geschäfts- bzw. Marktbetreibern, sich am Standort Neheim zu präsentieren.
Auch deshalb wird die Verwaltung das Einzelhandelskonzept für die ganze Stadt und damit auch für das regionale Einkaufszentrum Neheim in 2009 fortschreiben. Diese Weiterentwick-lung des Konzeptes soll, neben Empfehlungen zum Branchenmix, Aussagen zur städtebaulichen Einbindung weiterer zusätzlicher Angebote machen. Dabei sollen besonders die grund-legenden demografischen Veränderungen berücksichtigt, die regionalen Funktionen der ganzen Stadt gestärkt und der Trend zum Wohnen und Leben in den Innenstädten unterstützt werden. Letztlich sollen weitere neue gastronomische Angebote bzw. das Thema "Hotel" in diesem Rahmen geprüft und gefördert werden. 

Schreibe einen Kommentar