Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Verkehrsunfall in Neheim

Verkehrsunfall in Neheim

Die missachtete Vorfahrtsregelung „Rechts-vor-Links“ hatte Mittwochmorgen im Kreuzungsbereich Apothekerstraße / Schwester-Aicharda-Straße einen Verkehrsunfall zur Folge..

Der 48-jährige Unfallverursacher befuhr die Apothekerstraße in Fahrtrichtung Graf-Gottfried-Straße. Als er die Schw.-Aicharda-Straße überquerte beachtete er nicht die Vorfahrt des von rechts kommenden Pkw eines 46-Jährigen. Im Kreuzungsbereich stießen beiden Fahrzeuge zusammen. Es kam zu Schäden in Höhe von etwa 9.000 Euro; Verletzt wurde bei dem Geschehen niemand. Der Wagen des 46-Jährigen musste abgeschleppt werden.

Schreibe einen Kommentar