Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Verkehrsunfälle in Neheim-Hüsten

Verkehrsunfälle in Neheim-Hüsten

Am 02.12. schilderten wir einen Unfall, der sich letzten Samstag im Bereich der Kleinen Schobbostraße / Möhnestraße ereignete. An dem Unfall war ein abbiegender Bus beteiligt,

der für den Sturz einer Rollerfahrerin sorgte. Der gesuchte Unfallhelfer hat sich bisher nicht bei der Polizei gemeldet. Deswegen werden noch andere Unfallzeugen gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat Hüsten in Verbindung zu setzen, Tel.: 02932 90200.

Ein 56-jähriger Motorrollerfahrer verletzte sich Freitagmorgen bei einem Unfall auf der Bahnhofstraße. Ein 56-jähriger Pkw-Fahrer bog nach links auf den Bahnhofsplatz ab. Dabei beachtete er den entgegenkommenden Rollerfahrer nicht. Dieser machte eine Vollbremsung, konnte einen Zusammenstoß mit dem Pkw auch verhindern, rutschte aber weg, kam zu Fall und verletzte sich leicht. Der Pkw-Fahrer brachte der Verletzten zum Krankenhaus Hüsten. Am Motorroller entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro.

Schreibe einen Kommentar