Latest News

Viele Autos in Neheim beschädigt

Eine Spur der Verwüstung zog Donnerstagabend ein 42-jähriger Mann von Bergheim bis Neheim. Auf seinem Weg u.a. über die Mendener Straße, Apothekerstraße, Schulstraße, Karlstraße, Obenwerth 

und die Marienstraße beging er fortlaufend Sachbeschädigungen an geparkten Pkw. Er schlug die Außenspiegel ab, beschädigte Scheibenwischer und zerschlug Fenster. Ein 23jähriger Zeuge, der in der Mendener Straße zugegen war, stellte den Täter zur Rede. Darauf hin schlug der Täter mit einer Stofftasche, in der eine leere Bierflasche war, dem Zeugen auf die Hand und zog weiter. Ein Geschädigter verfolgte den Täter bis zu einer Tankstelle und konnte ihn dort festhalten, bis die Polizei zur Stelle war. Bisher meldeten sich bei der Polizei 18 geschädigte Fahrzeughalter. Der Schaden ist noch nicht bezifferbar. Der 42-jährige Mann wurde noch in der Nacht in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.

Schreibe einen Kommentar