Latest News

BVB gewinnt gegen die HSK-Auswahl mit 11:0 – Balljunge heimlicher Star

HSK-Auswahl - Borussia DortmundAm heutigen Freitag spielte Borussia Dortmund 09 gegen die HSK Auswahl im Stadion „Große Wiese“ in Hüsten. Ca. 5500 Zuschauer waren gekommen um den Bundesligisten, natürlich in schwarz-gelb gegen die Auswahl der besten Spieler aus dem Hochsauerland in den Trikots von Hüsten 09 spielen zu sehen.

Eigentlich spielte heute Abend in Hüsten nur eine Mannschaft, der BVB 09, der in den neuen Trikots des Sponsors Kappa für die neue Saision auflief. Zur Halbzeit lagen sie mit 5:0 vorne und die HSK-Auswahl hatte es nur ihrem exzellenten Torwart zu verdanken, dass sie nicht noch mehr ins Hintertreffen geraten ist. Die heimischen HSK-Kicker mühten sich redlich, hatten aber auch in der zweiten Halbzeit gegen die um Klassen besseren Borussen-Elf keine Chance. Nahezu im Minutentakt fielen die Tore. Am Ende stand es 11 zu 0 für den BVB 09. Ein Spieler der HSK-Auswahl erhielt noch eine gelbe Karte, obwohl man darüber streiten kann, ob diese wirklich nötig war. Alles im alles war es ein faires Spiel.
Bester Torschütze war Kullmann, der traf drei Mal. Die anderen Treffer erzielten Feulner, Frei, Großkreutz (je zwei) sowie Kuba und Valdez.
Natürlich schrieben die Spieler des BVB 09, der diese Jahr überigens 100 Jahre alt wird (ebenso wie Hüsten 09), auch fleißig Autogramme an kleine und große Fans.
Niklas beim Spiel Sauerland-Auswahl - BVB 09Der heimliche Star des Abends war aber nicht die Mannschaft von Borussia Dortmund oder die Spieler der HSK-Auswahl, sondern der Balljunge Niklas. Er feierte mit und animierte die Dortmunder Fans. Im Gegenzug dazu widmeten sie dem Balljungen einige Lieder. Niklas musste sogar Autogramme geben. Gegen Ende des Spiels lüftete Niklas auch noch ein Geheimnis, unter dem Sparkassen-Trikot der Balljungen trug er ein Trikot des Siegers des Spiels: Borussia Dortmund.

Mehr als 250 Bilder vom Spiel hier.

Schreibe einen Kommentar