Latest News

Home » Nachrichten » Aktuelles » Expedition ins Gier-Reich – Kabarett mit der Leipziger Pfeffermühle in der Arnsberger Kulturschmiede

Expedition ins Gier-Reich – Kabarett mit der Leipziger Pfeffermühle in der Arnsberger Kulturschmiede

Arnsberg. Eine Ringeltaube für Kabarettfreunde landet in der KulturSchmiede: Das Ensemble der Leipziger Pfeffermühle macht auf seiner „Krötenwanderung“ – Gastspielreise am Sonntag, den 28. März, in der KulturSchmiede Station. Beginn ist bereits um 19 Uhr.
Periodisch wandern die Kröten zum Zweck der Vermehrung aus den Hochsicherheits-Katakomben der Banken über die Spielwiese der freien Marktwirtschaft in den spekulativen Sumpf der Börse. Doch dieser Weg kann kein leichter sein, denn Jäger und Sammler liegen auf der Lauer: windige Finanzhaie, schmierige Kreditsauger, gierige Vorstandsratten – jedes Raubtier will sein Schnäppchen machen. Der unersättliche Dax fiebert der fetten Beute entgegen, ausgeMerkelte Pleite-Geier kreisen über insolventen Steinbrücken und die erschreckend schrecklichen Heuschrecken schrecken selbst vor großen Kröten nicht zurück. Eine kriminelle Fauna außer Rand und Band. Bei der letzten Krötenwanderung kam dann noch der Lehmann-Laster dazu. Mit ungebremstem Tempo auf der Piste: Patsch, Patsch, Patsch … alle platt gemacht … so schöne Kröten – jetzt sind sie futsch!
Wem fehlen die Kröten? Wie steht es mit dem Krötenzuchtprogramm der Regierung? Welche Kröten dürfen wir dabei schlucken und was sollen wir den verarmten, hungernden Managern in den Kröteneimer tun? Fragen, auf die „Krötenwanderung“, das neue Programm der Pfeffermühle (Regie: Gerd Weismann), Antworten hat. Wanderführer auf dieser kabarettistischen Expedition ins Gier-Reich sind Franziska Schneider, Burkhard Damrau und Dieter Richter.
„Wanderkarten“ sind im Vorverkauf in den Arnsberger Stadtbüros und unter der Rufnummer 02931 893-1143 erhältlich.

Schreibe einen Kommentar