Polizeibericht

Home » Nachrichten » Aktuelles » Riesenandrang beim Frühlingsfest in Neheim

Riesenandrang beim Frühlingsfest in Neheim

Frühlingsfest Neheim 2010Von Freitag bis Sonntag fand in Neheim das Frühlingsfest 2010 statt. Wie auch in den vergangenen Jahren säumten Drehorgelspieler die Hauptstraße, Apothekerstraße, Mendener Straße und den Neheimer Markt und unterhielten so die einkaufende Menge. Über 350 Drehorgelfreunde waren nach Arnsberg-Neheim gekommen und gaben am Samstag um 20.00 Uhr einen großen Drehorgelball im Kaiserhaus. Neben den Drehorgelspielern gab es auch andere Aktionen in der Neheimer City. Auf dem Marktplatz waren am Sonntag bei der Freizeit Fahrzeug Show Autos, Wohnmobile, Fahrräder und Motorräder von ortsansässigen Auto- und Zweiradverkäufern ausgestellt. Es gab Ess- und Trinkbuden, Kinderkarussells, einen Autosscouter und einen Musikexpress. Ferner verkauften gemeinnützige Organisationen Dinge für den guten Zweck. Viele Geschäfte hatten am verkaufsoffnenen Sonntag eigene Aktionen. Einige boten Ihren Kunden großzügige Rabatte, andere verwöhnten die Besucher mit Sekt und/oder kleinen Snacks oder einem All-you-can-eat-Kuchenangebot (Kuchen soviel man essen kann). Die Bewohner der Stadt Arnsberg und aus den angrenzenden Ortsschaften strömten nach Neheim um zu shoppen, zu schlemmen, zu bummeln oder zu relaxen. Das 11. Frühlingsfest in Neheim war ein voller Erfolg.

Wir haben ein paar Fotos für Sie.

Schreibe einen Kommentar