Latest News

Home » Nachrichten » Aktuelles » Rathaus-Ausstellung: Waldland NRW – Multimediale Wanderausstellung vom 07. Juli bis 28. August rund um die Themen Wald und Baum

Rathaus-Ausstellung: Waldland NRW – Multimediale Wanderausstellung vom 07. Juli bis 28. August rund um die Themen Wald und Baum

Arnsberg. Mit einer offiziellen Eröffnung am Mittwoch, 07. Juli zeigt die Stadt Arnsberg – zusammen mit dem Landesbetrieb Wald und Holz NRW – im Foyer des Rathauses die Wanderausstellung „Waldland NRW“.
Ein „Ausstellungswald“ aus zehn Multimedia-Säulen informiert über baumartenspezifische Themen. Präsentiert werden Eiche, Buche, Erle, Birke, Pappel, Ahorn, Kirsche, Fichte, Kiefer und Douglasie.
Die Säulen zeigen auf der Außenseite das jeweilige Echtholzfurnier sowie das Rindenbild. Auf der Innenseite finden sich ein großformatiges beleuchtetes Foto der Baumart und Informationen mit engem, auch geschichtlichem Bezug zum Waldland Nordrhein-Westfalen.
Zwei Filmprojektionen geben einen Überblick über die Waldwirtschaft und -nutzung in der Nachkriegszeit und den gegenwärtigen Wald als Freizeit-, Wirtschafts- und Naturraum.
Die Ausstellung dient der Aufklärung der Öffentlichkeit, insbesondere der Jugend, über die Funktionen des Waldes und will dazu beitragen, den Kontakt der Menschen zur Natur und insbesondere zum Wald zu verbessern.
Die Konzeption und inhaltliche Ausgestaltung der Wanderausstellung erfolgte durch den Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen und die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald NRW.
Realisiert werden konnte die Ausstellung durch die maßgebliche Förderung und Unterstützung der NRW-Stiftung und des Westdeutschen Rundfunks.

Schreibe einen Kommentar