Latest News

Home » Nachrichten » Aktuelles » Kunst und Kultur im Herbstprogramm von Moosfelde

Kunst und Kultur im Herbstprogramm von Moosfelde

Neheim. Vielfältig hat sich das Angebot in und um Moosfelde in diesem Herbst entwickelt. Auf vielfältigen Wunsch aus der Bevölkerung hat das Quartiersmanagement zwei Angebote aus der Phantasiewerkstatt nach Moosfelde holen können. Darüber hinaus können die Bürger und Bürgerinnen den Nikolausmarkt mit planen oder mit den Kindern zum Weltkindertag zum Aktionstag ins Zentrum Moosfeldes kommen.
Im Rahmen der Phantasiewerkstatt bietet die Künstlerin Margo Pszczolkowska ab Montag, den 13. September 2010 einen Kurs in kreativer Aquarellmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene im Gemeindezentrum St. Elisabeth an. Es sind noch Plätze frei und Anmeldungen herzlich willkommen! Wer Interesse hat kann unter nachschauen und sich anmelden, alternativ auch telefonisch unter 02931/893 1116.
Ab Donnerstag, den 18. November 2010, bietet Margo Pszczolkowska einen Kurs in Acrylmalen für Anfänger und Fortgeschrittene an.
Daneben findet am kommenden Dienstag,  den 14. September 2010 um 19 Uhr, ein Treffen der Vereine und Initiativen Moosfeldes in der Kneipe zum Treffpunkt statt. Es geht dort darum, den diesjährigen Nikolausmarkt am Sonntag, den 12. Dezember 2010 zu planen. Jeder, derLust hat mit zu planen, ist herzlich willkommen.
Für Kinder ab 4 Jahren gibt es am Donnerstag, den 16. September 2010 um 15.30 Uhr, ein Kinder-Theaterstück im Bürgerhaus Moosfelde, Zu den Gärten 69, 59755 Arnsberg. Der Eintritt kostet 2,50€. Das Stück heißt „Rumpelstilzchen oder: alles andere bleibt geheim“. Eine Beschreibung des Stückes finden Sie unter: .
Der darauffolgende Montag, den 20. September 2010, ist der Weltkindertag. Daher findet von 14-16 Uhr im Zentrum Moosfeldes eine große Straßenmalaktion für Kinder statt. Initiiert wird die Aktion vom Familienzentrum und Quartiersbüro.
Am Freitag, den 1. Oktober 2010, haben die Familienzentren Arnsberg ihren Tag der offenen Tür. So auch Arche Noah und St. Elisabeth in Moosfelde. Wer Lust hat hineinzuschnuppern ist von 16-18h herzlich willkommen.
Am Montag, den 4. Oktober 2010 hält im Gemeindezentrum St. Elisabeth Josef Epping seinen Vortrag mit dem Titel „Anschauen lassen – Kunstausstellungen in Moosfelde. In Kooperation mit dem Kath. Bildungswerk Arnsberg-Sundern“. Näheres können Sie aktuellen Heft Herbst 2010 der VHS unter der Rubrik Kunstgeschichte Seite G nachlesen oder unter .

Außerdem hat das Familienzentrum Moosfelde den neuen Flyer mit vielen weiteren Kurs- und Serviceangeboten im kommenden Herbst und Winter herausgegeben. Er ist auch im Quartiersbüro erhältlich.

Schreibe einen Kommentar