Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizei sucht Fahrradfahrer nach Unfallflucht in Arnsberg

Polizei sucht Fahrradfahrer nach Unfallflucht in Arnsberg

Am frühen Mittwochabend wurde auf der Johanna-Baltz-Straße ein 13-jähriger Junge bei einem Zusammenstoß mit einem Fahrradfahrer leicht verletzt. Der Junge stürzte dabei zu Boden. Der Fahrradfahrer hielt an und beschimpfte den auf dem Boden liegenden Jungen. Er stieg anschließend wieder auf sein Rad und fuhr Richtung Innenstadt, ohne sich weiter um den Jungen zu kümmern und seine Personalien zu hinterlassen. Der Radfahrer wird wie folgt beschrieben: Etwa 17-18 Jahre alt, große Statur, tiefe Stimme, kurze, rote Haare, Sommersprossen und pickeliges Gesicht. Er war mit einem blau-weißen Trekkingrad oder Mountainbike unterwegs.
Hinweise auf den flüchtigen Fahrradfahrer bitte an das Verkehrskommissariat Arnsberg, Tel. 02932-90200.

Schreibe einen Kommentar