Latest News

Home » Nachrichten » Aktuelles » Sanierung der Marienbrücke über die Ruhr

Sanierung der Marienbrücke über die Ruhr

Arnsberg. Ab Mittwoch, den 21. September 2011, werden bis voraussichtlich Dienstag, den 15. November 2011, Instandsetzungsarbeiten an der Marienbrücke in Alt-Arnsberg durchgeführt.
Die Brücke kann weiterhin in beide Richtungen  befahren werden und das Rechtsabbiegen in die Ruhrstraße ist ebenfalls möglich. Die Linksabbiegespur in Richtung Tunnel  bzw. Ruhrstraße ist nicht nutzbar und wird entsprechend ausgeschildert.
Der Gehweg auf der Brückenunterlaufseite wird im Rahmen der Kappenerneuerung für die Fußgänger nicht zur Verfügung stehen. Auf der Oberlaufseite kann der Gehweg bis auf geringfügige Einschränkungen weiter genutzt werden. Das Wechseln der Gehwegseiten ist durch die Unterführungen an den Brückenenden weiterhin möglich und beschildert.
Die Stadt Arnsberg bittet um Verständnis für die erforderlichen Bauarbeiten und die damit unvermeidbaren Behinderungen und Belästigungen.

Schreibe einen Kommentar