Polizeibericht

Home » Nachrichten » Aktuelles » Merkel und Röttgen in Neheim – auch Gegendemonstranten da

Merkel und Röttgen in Neheim – auch Gegendemonstranten da

Angela Merkel und Norbert Röttgen in Arnsberg-NeheimAm heutigen Donnerstag, den dritten Mai gab es hohen Besuch auf der Neheimer Domplatte. Bundeskanzlerin Angela Merkel sprach zu den Arnsberger Bürgern.
Gegen 18.00 Uhr begann auf dem Markt das Vorprogramm zur CDU-Wahlveranstaltung. Heimische CDU-Prominenz wie Arnsbergs Bürgermeister Hans-Josef Vogel, CDU-Wahlkreis-Kandidat Klaus Kaiser oder Bundestagsabgeordneter Patrick Sensburg sprachen auf der Bühne von dem Dom. Dazu spielte der Musikverein Herdringen Songs von bekannten Märschen bis zum A-Team-Lied.
Gegen 19.00 Uhr kam dann die Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland und CDU-Vorsitzende Angela Merkel zusammen mit Bundesumweltminister und Ministerpräsidentenkandiat Norbert Röttgen zu Fuß über die Mendener Straße bis zur Bühne vor dem Neheimer Dom. Zuerst sprach Norbert Röttgen vor ca. 2000 Zuschauern, danach war Angela Merkel dran. Es ging um Schuldenabbau, Schulpolitik, Verkehrspolitik und Kita-Plätze. Leider blieben sowohl Röttgen als auch Angela Merkel bei Ihren Aussagen sehr unkonkret. Besonders viel Beifall bekam der Appell zur Landtagswahl am 13 Mai 2012 zu gehen sowie das Verbot gegen „diese Art“ von Fracking.Gegendemonstranten in Neheim fordern Vermögenssteuer
Es gab auf dem Neheimer Marktplatz aber nicht nur Menschen mit „Norbert Röttgen wählen“-Plakaten, sondern auch einige Demonstranten mit Transparenten auf denen für die Vermögenssteuer geworben wurde um beispielsweise marode Schulen zu sanieren und Kita-Plätze zu schaffen. An anderer Stelle demonstriertem einige Besucher für einen fairen Lohn für Leiharbeit.
Nach einer Stunde verabschiedete der Musikverein Herdringen die Bundeskanzlerin Angela Merkel, den Kandidaten für den NRW-Ministerpräsidentenposten Norbert Röttgen, die lokale CDU-Prominenz sowie die Zuschauer auf dem Neheimer Marktplatz mit der deutschen Nationalhymne.

Wir haben die Wahlkampfreden von Röttgen und Merkel komplett gefilmt (Video hier) und mehr als 100 Fotos für Sie gemacht.

CDU Wahlkampf in Neheim_1

Bild 1 von 115

Kanzlerin Merkel und Umweltminister Röttgen

Bitte erlauben Sie Youtube Cookies um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie sich damit einverstanden erklären, können Sie auf Youtube Inhalte, einem Service eines externen Dienstleisters zugreifen.

YouTube Datenschutzerklärung

Wenn Sie damit einverstanden sind, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite neu geladen.

Schreibe einen Kommentar