Latest News

Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich L 682 / K 26

Weil ein 18-jähriger Autofahrer aus Menden am Dienstag um 14:30 Uhr den Vorrang eines ihm entgegenkommen Autofahrers nicht beachtete, kam es zu einem Unfall mit 10.000,- Euro Sachschaden.

Der junge Fahranfänger war auf der Landstraße 682 aus Richtung Menden unterwegs und wollte nach links in Richtung Holzen abbiegen.
Dabei übersah er den Wagen eines 42-jährigen Arnsbergers, der die Kreuzung in Richtung Menden passieren wollte. Beide Autos prallten zusammen und wurden stark beschädigt. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Schreibe einen Kommentar