Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Verkehrsunfallflucht geklärt: 88-jährige Frau versucht Parkunfall zu vertuschen

Verkehrsunfallflucht geklärt: 88-jährige Frau versucht Parkunfall zu vertuschen

Eine 88-jährige Frau versuchte am Freitagnachmittag ihren Pkw auf einem Parkplatz in der Mendener Straße in Neheim einzuparken und beschädigte dabei ein anderes Fahrzeug. Daraufhin parkte sie ihr Fahrzeug einige Meter weiter in einer anderen Parklücke ein und entfernte sich von der Unfallstelle. 

Der Vorgang wurde durch einen aufmerksamen Zeugen beobachtet. Noch während der Unfallaufnahme durch die Polizei kehrte die Unfallverursacherin zum Ort des Geschehens zurück. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen Unfallflucht.

Schreibe einen Kommentar