Latest News

Home » Nachrichten » Aktuelles » Arnsberger Phantasiewerkstatt: Neue Kurse jetzt online!

Arnsberger Phantasiewerkstatt: Neue Kurse jetzt online!

Arnsberg. Mit einem Klick ins Reich der Phantasie: Ab sofort sind viele Kurse aus dem neuen Phan-tasiewerkstattprogramm im Internet zu finden.  Auf vielfachen Wunsch stellt das Team der Phanta-siewerkstatt einen Großteil der Kurse des kommenden Semesters bereits jetzt online. 
Das neue Kursprogramm startet im März und läuft bis Oktober 2015. Ein Klick auf www.netzwerKreativ.de und schon startet die Reise ins Land der Phantasie.
„Wenn ein Pfau ein Rad schlägt“ lädt junge Künstler ab sieben Jahren in das Bürgerzentrum     Oeventrop ein. Hier können sie dieses Wunder der Natur in schillernden Farben auf einem Keilrahmen  malen. In der Malwerkstatt „Kleine Krähe“ in Herdringen tanzen und malen schon die Kleinsten ab drei Jahren mit Annemarie Schulte einen Apfelbaum. Erwachsene erfahren die ausstrahlende Ruhe und Stille einer Wasserspiegelung in Pastell.
Gemeinsam Kochen, Backen und Genießen: In den Koch- und Backkursen gibt es köstliche Ideen für jeden Geschmack. Neben Osterhasenbrunch und schwedischem Mitsommerbuffet gibt es ganz neu authentische asiatische Küche – frisch und leicht aus dem Wok.
Beliebt in der Phantasiewerkstatt sind bei Kindern und Jugendlichen wie auch bei Erwachsenen Töpfern, Nähen, Filzen, Glaskunst, Holz- und Steinbildhauerei, Lesungen und vieles mehr. Kurse werden in den verschiedenen Ortsteilen der Stadt Arnsberg angeboten. Natürlich steht das Angebot der Phantasiewerkstatt auch BürgerInnen aus anderen Städten offen.
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl besonders gefragt sind die Workshops „Kreatives Gestalten in Beton“ mit Arno Mester. Um allen Interessierten die gleichen Chancen zu bieten, gilt für diese Kurse ein gesonderter Anmeldestichtag, der noch bekannt gegeben wird.
Sollte trotz des Angebots von mehr als 100 Kursen einmal ein Kurs ausgebucht sein: Zusatzkurse sind in vielen Bereichen möglich.  Viel Spaß bei der Erkundungsreise durch das Online-Angebot der Phantasiewerkstatt wünscht das NetzwerKreativ. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es beim Kulturbüro Arnsberg unter Tel. 02931 893 1116/1117 und online unter www.netzwerkreativ.de.

Schreibe einen Kommentar