Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Zwei Fahrraddiebstähle in Arnsberg-Hüsten

Zwei Fahrraddiebstähle in Arnsberg-Hüsten

In Hüsten sind am Dienstag zwei Fahrräder beziehungsweise Teile von Fahrrädern gestohlen worden. Zwischen 02:00 Uhr in der Nacht und 11:00 Uhr Morgens war an der Straße „Alt Hüsten“ ein Mountainbike Bulls Sharptail abgestellt. Das Rad war mit einem Schloss an ein Metalltor gekettet. Kurzerhand montierte ein bislang unbekannter Dieb alle Teile vom Rahmen ab. Als die Besitzerin zu ihrem Rad kam, fand sie nur noch den Rahmen, der nach wie vor mit dem Schloss an dem Metalltor hing.
Wenige Minuten nach 11:00 Uhr stellte eine Frau ebenfalls am Dienstag ein Fahrrad hinter einem Imbiss an der Bahnhofsstraße ab. 
Sie sicherte das Bulls Wildtail mit einem Schloss an dem Fahrradständer. Als sie gegen 19:00 Uhr zurückkehrte, fand sie nur noch das beschädigte Schloss. Das schwarz, weiß und grün lackierte Fahrrad war in der Zwischenzeit gestohlen worden. Ermittlungen wegen Diebstahls wurden eingeleitet. Zeugen, die Hinweise zu den beiden Taten geben können, werden gebeten, unter 02932-90200 Kontakt zur Polizei Arnsberg aufzunehmen.

Schreibe einen Kommentar