Polizeibericht

Home » Nachrichten » Organisatorisches » Geänderte Termine der Wochenmärkte in Alt-Arnsberg und Neheim

Geänderte Termine der Wochenmärkte in Alt-Arnsberg und Neheim

Arnsberg. Der Wochenmarkt in Alt-Arnsberg findet jeweils donnerstags statt. In diesem Jahr sind mit Heiligabend und Silvester der 24. Dezember und der 31. Dezember betroffen. Die Wochenmärkte werden hier regulär stattfinden. Nach Absprache mit den Markthändlern enden beide Wochenmärkte allerdings bereits um 12 Uhr.
In Neheim findet der Wochenmarkt immer mittwochs statt. Der Markt am Mittwoch, 23. Dezember, findet wie gewohnt statt. Zusätzlich sollte ursprünglich der Wochenmarkt von Samstag, 26. Dezember, auf Donnerstag, 24. Dezember, vorverlegt werden. Somit würde an zwei aufeinander folgenden Tagen ein Wochenmarkt stattfinden. Das erscheint vielen Händlern sinnlos. Fischhändler und Blumenhändler möchten jedoch noch Kunden an diesem Tag bedienen.
So wird der Wochenmarkt am Donnerstag, 24. Dezember, nicht im gewohnten Umfang durchgeführt, aber auch nicht komplett abgesagt. Vorbestellungen können in der Zeit von 8 Uhr bis 12 Uhr beim jeweiligen Händler abgeholt werden.
 

Schreibe einen Kommentar

Advertisements