Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Versuchter Diebstahl an Autohaus in Niedereimer

Versuchter Diebstahl an Autohaus in Niedereimer

Am Sonntagmorgen erhielt die Polizeiwache Arnsberg Kenntnis über verdächtige Gegenstände an einem Autohaus im Niedereimerfeld. Hier entdeckte ein Zeuge ein bereits per Wagenheber aufgebocktes Fahrzeug, zwei große Steine zum Unterlegen sowie eine Werkzeugtasche. Die Polizei geht davon aus, dass in der Nacht zum Sonntag bislang unbekannte Täter die Reifen, bzw. Felgen an dem Ausstellungsfahrzug entwenden wollten. Hierbei wurden die Täter vermutlich gestört, so dass diese „kalte Füße“ bekamen und von der Tatörtlichkeit flüchteten. Mögliche Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Arnsberg unter 02932 – 90 200 in Verbindung.

Schreibe einen Kommentar