Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2016 » Tatverdächtige im Rahmen einer Fahndung in Oeventrop vorläufig festgenommen

Tatverdächtige im Rahmen einer Fahndung in Oeventrop vorläufig festgenommen

In der Straße „Im Grund“, im Ortsteil Oeventrop, bemerkte ein Anwohner am frühen Samstagabend (26.11.2016) zwei fremde Personen auf einem Nachbargrundstück. Als er dazu noch Knackgeräusche hörte, rief er über den Notruf 110 die Polizei. Die Polizei kam, umstellte das Grundstück und überprüfte das Haus. Unbekannte Täter hatten die rückwärtige Terrassentür aufgehebelt, Schränke und Schubladen im Haus geöffnet. Vor Eintreffen der Polizei waren sie jedoch schon geflüchtet. Im Rahmen der Fahndung viel dann ein Pkw mit zwei Männern auf. Die beiden georgischen Fahrzeuginsassen wurden vorläufig festgenommen. Ob hier ein Tatzusammenhang besteht, wird im Rahmen der weiteren Ermittlungen geprüft.

Schreibe einen Kommentar