Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2017 » Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Am Montag gegen 20.30 Uhr krachten auf der Bahnhofstraße zwei Autos zusammen. Zwei Menschen verletzten sich hierbei. Ein 67-jähriger Mann fuhr auf der Bahnhofstraße in Richtung Neheim. Als eine 21-jährige Verkehrsteilnehmerin vom Straßenrand anfuhr, kam es zum Zusammenstoß der beiden Autos. Durch den Zusammenstoß wurde das Auto der Frau gegen einen geparkten Pkw geschleudert. Der 67-jährige Mann wurde schwerverletzt, die 21-jährige Frau leichtverletzt. Die beiden Verletzten wurden durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug des Mannes musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 11.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar