Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2017 » Trickbetrug am Steinweg in Alt-Arnsberg

Trickbetrug am Steinweg in Alt-Arnsberg

Am Montag wurde eine Verkäuferin in einem Bäckereigeschäft am Steinweg beim Geldwechseln abgelenkt. Erst später bemerkte sie den Schaden. Gegen 15 Uhr kauft ein Mann Backwaren mit geringen Wert. Der Mann gab an mit einem größeren Schein bezahlen zu wollen und zeigte diesen Schein auch vor. Durch geschicktes Reden und Ablenken konnte der Mann schließend mit dem ausgegebenen Wechselgeld und dem Gebäck den Laden verlassen. Den größeren Geldschein hatte er der Verkäuferin nie ausgehändigt. Der Mann kann wie folgt beschrieben werden: Osteuropäisches Aussehen, etwa 45 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, dunkele Haare, korpulente Figur, dunkele Kleidung, sprach mit gebrochenen Englisch Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 – 90 200 entgegen.

Schreibe einen Kommentar