Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2017 » Verirrte Kinder dank neuem System gefunden

Verirrte Kinder dank neuem System gefunden

Die Leitstelle der Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis testet seit letzter Woche ein neues Ortungssystem. Anrufer, welche nicht wissen wo sie sich befinden, erhalten eine SMS mit einer kurzen Anleitung zur Übersendung der eigenen GPS-Daten. Die Leitstelle kann anschließend zielgenau die Einsatzkräfte entsenden und so beispielsweise Verirrte oder spezielle Einsatzorte finden. Am Sonntagabend gingen sowohl in Soest als auch im Hochsauerlandkreis diverse Notrufe von Kindern ein, welche sich in einem Waldgebiet bei Ense verlaufen hatten. Die Leitstelle der Polizei im Hochsauerlandkreis schickte daraufhin mithilfe des neuen Systems eine Ortungs-SMS. Die Kinder hielten sich an die vorgegeben Schritte und übersandten so die GPS-Daten. Die Kinder wurden kurze Zeit später durch die eingesetzten Polizeibeamten aus Arnsberg und Werl in unmittelbarer Nähe des übermittelten Orts gefunden.

Schreibe einen Kommentar