Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2018 » Erneut treibt ein Exhibitionist sein Unwesen in Neheim

Erneut treibt ein Exhibitionist sein Unwesen in Neheim

Am Mittwoch wurde der Polizei erneut ein Exhibitionist in Neheim gemeldet. Gegen 19.10 Uhr fuhr eine Radfahrerin über den Ruhrradweg vom Rathaus in Richtung Binnerfeld.
Hier fiel ihr ein Mann auf. Als sie diesem näher kam, drehte er sich in ihre Richtung um. Der Täter hatte sein Geschlechtsteil entblößt und sprach die Frau mit einer ausländischen Sprache an. Die 32-Jährige ignorierte den Mann und fuhr weiter. Der Mann ging anschließend über die Fußgängerbrücke in Richtung Binnerfeld.
Täterbeschreibung: Circa 35 bis 45 Jahre alt und etwa 1,90 Meter groß; mittel- oder osteuropäisches Aussehen; leicht gebräunte Haut; dunkle Haare; bekleidet mit einem grauen T-Shirt und blauer Jeans Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 – 90 200 entgegen.

Schreibe einen Kommentar