Polizeibericht

Fest in Neheim 2019: Bierprobe

Bitte erlauben Sie Youtube Cookies um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie sich damit einverstanden erklären, können Sie auf Youtube Inhalte, einem Service eines externen Dienstleisters zugreifen.

YouTube Datenschutzerklärung

Wenn Sie damit einverstanden sind, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite neu geladen.

Zur Bierprobe für das diesjährige Schützenfest in Neheim, luden die beiden Scheffen der Schützenbruderschaft St. Johannes Baptist Neheim 1607 e.V., Bernd Obertrifter und Rolf-Christoph Haase am 2. August in den Neheimer Fresekenhof ein. Nach der Eröffnungsrede, in welcher sich die Scheffen beim diesjährigen Neheimer Madl Carla Obertrifter und den Sponsoren und Unterstützern des Festes bedankten, wurde vom aktuellen Königspaar, André Wolff und seiner Frau Kathrin der neue Königsorden vorgestellt.

Jochen Heite, Mitarbeiter der Stadt Arnsberg, wurde für seine Unterstützung und für die gute Zusammenarbeit bei der Erstellung des Sicherheitskonzeptes ausgezeichnet. Er wurde in die Ehrenkompanie der Schützenbruderschaft aufgenommen. Zahlreiche Ehrengäste, wie zum Beispiel der Arnsberger Bürgermeistern Ralf Paul Bittner nutzen die Chance, das diesjährige Bier zum Fest der Warsteiner Brauerei zu probieren. Für musikalische Untermalung sorgte der Musikverein Müschede. Das später einsetzende Regen tat der ausgelassenen Stimmung keinen Abbruch. Es war ein schöner Abend und das Bier war lecker.

Schreibe einen Kommentar